Logo Fortbildungswiese Suchtprävention Hamburg

 

Persönlichkeitsstörungen

mit Berücksichtigung des Gender-Aspekts

Im Seminar/Workshop wird das Konzept der Persönlichkeitsstörungen und deren Entwicklung im Jugendalter genauer beleuchtet. Unterschiedliche Persönlichkeitsstörungen werden vorgestellt und der Zusammenhang zu problematischen Substanzkonsum wird verdeutlicht. Weiterhin werden Aspekte im Umgang mit Betroffenen – Jugendlichen und Erwachsenen/ Eltern besprochen.

Fortbildungsziele
 Erweiterung des Kenntnisstandes zum Thema „Persönlichkeitsstörungen“
 Entwicklung von interaktionellen Verhaltensstrategien

Fortbildungsinhalte
 Überblick über die verschiedenen Persönlichkeitsstörungen
 Hilfen im Umgang mit Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Eltern mit forderndem Verhalten

Termin

Abrufbar

Veranstaltungsort

Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf
Martinistraße 52
20246 Hamburg
(040) 74 100
info@uke.uni-hamburg.de
www.uke.de
Genauer Lageplan bei Buchung. Nach Absprache als Inhouse-Seminar buchbarr.

Veranstalter

Deutsches Zentrum für Suchtfragen des Kindes- und Jugendalters
Martinistraße 52
20246 Hamburg
(040) 74 10 59 873
sekretariat.dzskj@uke.de
www.dzskj.de

Kosten

300 Euro
Kosten können bei Inhouse-Buchung abweichen.

Teilnehmerbegrenzung

Keine

ReferentInnen

Dr. Christiane Baldus

Setting/Arbeitsfeld
  • Jugendarbeit
  • Schule
  • Suchthilfe
Curriculum Modul

[Keins]

Online-Anfrage

Jetzt anfragen online

Aktualisiert: 05.12.17 10:06 Sabrina Kunze